Archiv
Feuerwehr Weinland
 


Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt , Marthalen

Ein 20-jähriger Motorradlenker war um zirka 16.45 Uhr auf der Ellikerstrasse Richtung Ellikon am Rhein unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er aus zurzeit unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Töff und geriet links ab der Strasse. Er stürzte ein Wiesenbord hinunter in einen kleinen Bach. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen.

Nebst der Kantonspolizei Zürich und der Rega war die Feuerwehr Weinland im Einsatz.

Text und Fotos: Kapo Zürich